Rundenstart bei den E-Junioren

Pokalrunde 1: Tradition trifft auf Moderne

SpVgg Rohrbach 1921 – JFV Südpfalz 2012  8:0

 

Am Mittwoch den 22.08 trafen die E-Junioren aus Rohrbach/Steinweiler im Pokal auf den neu gegründeten Jugendförderverein Südpfalz (SV Büchelberg, Sportfreunde Dierbach, TSV Freckenfeld, SV Minfeld, SpVgg Oberhausen-Barbelroth und Sportfreunde Germania Winden).

 

Update 23.08: Tolle Fotos von Ralf und Karin

Von Beginn an zeigten unsere Jungs um Kapitän LoLo die richtige Einstellung und drückten den JFV in die eigene Hälfte. Zwangsläufig fiel nach 5 Minuten das 1:0 durch Denis. Kurz darauf erzielte unser Geburtstagskind Frederick mit einem tollen Kopfball das 2:0. In einer recht einseitigen Partie beherrschte man Ball und Gegner und konnte bis zur Halbzeit auf 4:0 davon ziehen.

In der zweiten Halbzeit ließ man es zunächst etwas lockerer angehen und der Gast hatte die ersten guten Möglichkeiten. Keeper Niklas durfte sich dann auch mehrmals mit tollen Paraden als sicherer Rückhalt auszeichnen. Am Ende fuhr man einen deutlichen 8:0 Sieg ein und zieht somit in die zweite Pokalrunde ein. Einziger Wehrmutstropfen war am heutigen Tag die Verletzung von Nico, der überragend spielte, aber unglücklicherweise im Zweikampf eine Zahnverletzung davontrug. Alles Gute, hoffentlich kannst Du am Samstag mitwirken!

 

Als kleine Belohnung gibt es „Profifotos“ von Ralf und Karin. Vielen Dank an die beiden, wir hoffen Ihr besucht uns bald wieder!

Ein herzliches Dankeschön auch an Frederick für die Runde Eis nach dem Spiel.

 

Aufstellung: Niklas, Andreas, Rico, Frederick, Moritz, LoLo (C), David, Lukas, Denis , Nico

Torschützen: Denis (2), Ade, Moritz, Lukas (2), Frederick, Nico


Sonnige Zeiten für die E-Junioren der SpVgg:

Venningen/Fischlingen – SpVgg Rohrbach 3:13

 

Zufriedene Gesichter zum Rundenauftakt bei den Trainer und Betreuer der E-Jugend. Trotz sengender Hitze zeigten unsere Jungs ein tolles Spiel. Von Beginn an dominierte man die Partie und legt nach dem Turniersieg in Knittelsheim eine erstaunliche Frühform an den Tag. Die intensive Vorbereitung in den Sommerferien zahlt sich jetzt aus. Schöne Spielzüge, flüssige Kombinationen und sehenswerte Tore. Heute klappte fast alles und man konnte sich am Ende über einen auch in der Höhe verdienten 13:3 Sieg freuen. Die ersten drei Punkte zum Klassenerhalt in der Kreisliga sind eingefahren.

 

Das Trainerteam Hust/Regitz freut sich über den großen E-Jugendkader von 21 Spieler: „Wir haben eine sehr homogene Mannschaft, mit etwa 12 Spielern auf fast einem Niveau. Es macht unheimlich Spaß mit den Jungs zu arbeiten und wenn alle weiter so toll mitziehen wird das nicht der letzte Sieg gewesen sein. Die Torhüterposition in der E1 ist noch nicht endgültig vergeben. Hier machen die jungen Spieler Darius, Max und Jamie ordentlich Druck auf den ein Jahr älteren Niklas, der aber auch ein sehr guter Feldspieler ist. Wir werden sehen wer sich unter Torwarttrainer Tomi, dem Keeper unserer ersten Herrenmannschaft, in den nächsten Wochen am besten entwickelt. Gesetzt in der Abwehr sind Andreas, Rico und Moritz, die schon letztes Jahr in der E-Jugend spielten. Im Mittelfeld kam zur neuen Saison unser Wunschspieler Nico hinzu. Er kompensiert den Abgang von Lucas F. ideal und harmoniert bisher blendend mit Kapitän und Tormaschine LoLo und Denis, der schon letzte Saison in der F-Jugend eine überragende Runde spielte. Im Sturm agieren Frederick und unser 2004er Talent David. Rico D., und Lukas komplettieren den Kader der E1.“

 

E2: SpVgg Rohrbach II - Offenbach IV 5:2

Die E2 konnte am Montag ihr Auftaktmatch gegen Offenbach IV geninnen.

Aufstellung: Max, Lea, Maurice, Florian, Ade, Lukas, Rico D., Tim, Jamie und Darius

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    F-Jugend (Sonntag, 19 August 2012 11:47)

    Auch die F-Junioren starteten mit einem Sieg in die Saison. Bei dem JFV Südpfalz (Dierbach) konnte man sich mit 5:0 durchsetzen.
    Folgende Sieler der SpVgg kamen zum Einsatz: Collin und Christoph Klingerbeck, Vin Louis Buchfelder und Kevin Fath.