AH - Pokalspiele

 

Ü32 Pokalkrimi bei Landau: AH schlägt Landau West mit 3:2


Durch die Tore von Alexander Seither, (2) und Rudi Vollmer, gelang unserer AH in der Ü 32 Qualifikation verdientermaßen ein 3:2 Sieg gegen die Zaucker Elf des SV Landau West. In einer oftmals hitzigen Partie ging unsere Elf bereits in der 15. Minute durch einen tollen Schuss von Alexander Seither in Führung. Nur weinige Minuten später glichen die Weststädter zum 1:1 aus. In der 30. Minute zeigte Routinier Rudi Vollmer seine ganze Klasse, und lies den gegnerischen Torwart ins leere laufen. Den Ball schob er übrigens zum 2:1 in die Maschen. Kurz danach musste Sturmspitze Vollmer verletzungsbedingt das Feld verlassen. Für Ihn rückte Marcel Fritsch in die Elf. Das tat unserem Spiel aber keinen Einbruch. Es war jetzt teilweise ein offener Schlagabtausch. Mit einen tollen Freistoßtor erzielte Marcus Zaucker kurz vor der Halbzeit den 2:2 Ausgleich. Das war auch der Halbzeitstand. Nach dem Wechsel war die Partie ausgeglichen. Aber es sollte noch ein Tor für unsere Farben fallen. Es war die 55. Minute als Frank Fuß von rechts flankte und Alexander Seither mit dem Kopf den Ball in das gegnerische Gehäuse tuschierte. Das war ein tolles Tor. Beim anschließenden Jubeln musste sich Seither so verausgabt haben, das auch er verletzt passen musste. Sein Herxheimer „Spezi“ Michael Burgard nahm den Platz von Seither ein. Die Westler drängten nun auf den Ausgleich. Aber unsere Abwehr um den klasse spielenden René Minet stand an diesem Tag sicher. Und mit Andres „Uwe Kamps“ Jordan stand an diesem Tag ein sicherer Rückhalt im Tor. Mit einer tollen geschlossenen Mannschaftsleistung rettete dann die Blesinger Elf den Sieg über die Zeit. In der nächsten Runde trifft unsere Mannschaft nun auf den Sieger der Begegnung VFL Essingen gegen TuS Knittelsheim. Im Ü 40 Pokal (Kleinfeld) verlor unsere Mannschaft völlig verdient gegen die Akteure aus Rheinzabern mit 1:5. Nur Schnapper Andreas Jordan war es zu verdanken, dass die Niederlage nicht noch höher ausfiel.

Vorschau AH
Am Samstag, den 22.09.2012, spielt unsere AH ab 17:00 Uhr beim SV Hatzenbühl


12.09.12: AH Ü40 SpVgg Rohrbach – Olympia Rheinzabern 1:5 (Kleinfeld)

Pokalaus für die Ü40 im Viertelfinale.

Keeper Andreas war es zu verdanken, dass die Niederlage nicht höher ausfiel. Rheinzabern zieht verdient ins Halbfinale ein. Das Tor zum 1:3 Zwischenstand erzielte Rudi in der 43. Spielminute.

 


29.08.12: Ü40-Pokalrunde1, (Kleinfeld): SpVgg triumphiert im Elfmeterschießen

Wörth-SpVgg :4:5 n.E (2:2)

 

In einem packenden Pokalfight setzte sich die Ü40 der SpVgg, am 29.08.2012 im Elfmeterschießen gegen Wörth durch. Nach 60 Minuten stand es leistungsgerecht 2:2. Dank Keeper Andreas, der den letzten Elfer selbst verwandelte, konnten man die Partie entscheiden und erreichet somit die zweite Runde. Die Tore für die SpVgg schossen Markus und Claus.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0