E-Junioren: 06.11.12 Pokal Viertelfinale

Am Dienstag, den 06.11.12 geht es für unsere E-Junioren um den Einzug ins Pokalhalbfinale. Beim SV Hagenbach trifft man auf den ungeschlagenen Tabellenführer der Kreisklasse1. Anpfiff ist um 17:45Uhr.

Die E2 hat am Montag, den 05.11.12, um 17:30Uhr,  ein Nachholspiel und empfängt das Team aus Queichheim.

Mal abwarten ob der Wettergott ein Einsehen mit uns hat, oder die Spiele verlegt werden müssen.

 

Resttermine E-Junioren 2012:

  • Samstag, 10.11.2012, 11:30Uhr, SpVgg - SV Wernersberg (in Steinweiler)
  • Samstag, 17.11.2012, 11:00Uhr , Vik. Neupotz - SpVgg
  • Sonntag, 02.12.2012, Hallenturnier in Hagenbach
  • Samstag 08.12.2012, Jahresabschluss E-Junioren
  • Samstag, 15.12.2012, Hallenturnier in Billigheim

 

Update 05.11: Spielbericht E2 gegen Queichheim

Update 06.11: Spielbericht vom Pokalaus der E1 :-(

Update 10.11: Spielbericht E1 gegen SV Wernersberg

 


10.11.12:

E1: Sieg der Moral

SG Rohrbach/Steinweiler – SV Wernersberg 4:3 (1:3)

Lange Gesichter vor dem Anpfiff, wieder mal regnete es in Strömen. Zunächst entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit leichten Feldvorteilen für unser Team. Die Stimmung wurde nicht besser denn der Gast nutzte seine ersten zwei Chancen zur 2:0 Führung. Durch einen Abwehrfehler konnte der SV Wernersberg in der 20. Minute sogar auf 3:0 davonziehen. Kapitän LoLo gelang kurz vor der Halbzeitpause wenigstens noch der Anschlusstreffer.

Nach dem Wechsel hatte der Gast eine gute Gelegenheit die mögliche Vorentscheidung herbeizuführen, scheiterte aber an unserem überragenden Keeper Niklas, der uns mit seinen Paraden weiter im Spiel hielt. Als die Kräfte  nachließen, trieb Andreas seine Mitspieler verbal an und  läutete die Aufholjagt der SG Rohrbach/Steinweiler ein. Binnen fünf Minuten drehten 2x Lukas und LoLo mit ihren Treffern die Partie und brachten ihr Team auf die Siegerstraße. Wieder bewahrheitete sich die alte Fußballregel: Niemals aufgeben! Wenn die anderen glauben, man ist am Ende, so muss man erst richtig anfangen.

 

D7: SG Steinweiler/Rohrbach - SV Klingenmünster II 6:2

 

 

06.11.12:

Pokalaus für unsere E-Junioren!

Hagenbach – SG Rohrbach/Steinweiler 1:0

Nach den zuletzt gezeigten Leistungen war man optimistisch, auch beim SV Hagenbach einen Sieg zu erzielen. Da der Rasen in Hagenbach gesperrt war, wurde das Spiel auf dem Hartplatz ausgetragen. Auf ungewohntem Terrain tat sich die SG aber sehr schwer. Die Bälle versprangen und wir kamen nicht recht ins Spiel. Die erste Halbzeit verlief ohne nennenswerte Höhepunkte und beide Abwehrreihen dominierten die Partie. Schöne Kombinationen gelangen auf diesem Geläuf keiner der beiden Mannschaften.

In der 32. Minute gelang den Gastgebern das spielentscheidende 1:0. Kämpferisch war Hagenbach im weiteren Spielverlauf sehr präsent und störte uns schon im Spielaufbau geschickt. Die Gastgeber hätten das Spiel Mitte der zweiten Halbzeit entscheiden können, doch die Latte stand zweimal im Weg. So blieb es bis zum Schluss spannend. Nachdem  Andreas in der vorletzten Spielminute in aussichtsreicher Position mit einem strammen Schuss am sehr starken Heimtorwart scheiterte war klar, dass wir heute leider nicht als Sieger den Platz verlassen werden. Glückwunsch an Hagenbach zum verdienten Einzug ins Halbfinale.

 

05.11.12:

3 Punkte im letzten Heimspiel unserer E2 Junioren

SG Rohrbach/Steinweiler II - Landau/Queichheim 6:3  

Am Montag, den 05.11.2012 konnte sich unsere E2 mit 7:3 gegen Queichheim durchsetzen. Die neu formierte Abwehr um Lea, Maurice und Max war heute Garant des Erfolges. Wenn dann doch mal ein Spieler durchkam, war Mister Zuverlässig Darius zur Stelle. Kapitän und Vorbild Rico war heute im Mittelfeld neben Maurício der stärkste Mann auf dem Platz und trieb sein Team immer wieder nach vorne. Im Sturm war Neuzugang Sina, die manchmal noch etwas zu eigensinnig agierte, kaum zu bremsen. Auch Tim kam heute zum Einsatz.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0