PAMINA-Hallencup für F- und E-Junioren: 26.01.2013

Am Samstag, den 26.01.2013, richtet Die SpVgg Rohrbach ein Hallenturnier für F- und E-Junioren in Herxheim aus.  Mannschaften die beim Pamina-Cup teilnehmen möchten können sich noch per Mail anmelden.

 

 

Resultate Junioren:

Mit einem 2:1 Sieg in Neupotz gehen unsere E-Junioren in die Winterpause. In der Kreisliga Südpfalz belegt man hinter Offenbach den zweiten Tabellenplatz. Eine ganz tolle Leistung! 

 

Einladungsschreiben Hallenturnier und Spielbericht  E1- & D-Junioren  im Blog .......

 

Update 25.11: Spielbericht E2


Download
Einladung Hallenturnier und weitere Informationen:
Einladung_Hallenturnier_26_01_2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 342.5 KB

Stand 27.11.12: Das Teilnehmerfeld ist komplett, wir können leider keine Anmeldungen mehr annehmen.

 


E-Junioren: Neupotz - SG Rohrbach/Steinweiler 1:2 (1:0)  

Auf roter Erde taten wir uns wie schon im Pokal gegen Hagenbach recht schwer. Heute standen in der Startelf von Trainerteam Silberhorn und Hust vor allem die Spieler, die in den letzten Wochen weniger Einsatzzeiten bekamen, oder sehr trainingsfleißig waren. Neupotz schloss in der ersten Halbzeit einen Konter zur 1:0 Pausenführung ab. Simultan zu den letzten Spielen brauchen wir anscheinend immer erst mal einen Rückstand bis wir wach werden. Nach dem Wechsel konnte sich unsere Mannschaft steigern und Moritz Himpel und Ade "Aron" Schäfer erzielten die Siegtreffer für die SG Rohrbach/Steinweiler. Unterm Strich geht der knappe Sieg auch in Ordnung, da wir in Halbzeit 2 die größeren Spielanteile und die besseren Chancen hatten.

Besonders erfreulich für alle Spieler und Betreuer, dass wir jetzt auf dem zweiten Tabellenplatz überwintern.

 

Jetzt ist erst mal Chillen und Budenzauber angesagt. 

 

Tabelle E-Junioren Kreisliga Südpfalz Hinrunde
Tabelle E-Junioren Kreisliga Südpfalz Hinrunde

D7-Junioren: SG Silz/Birkenhördt – SG FSV/Rohrbach 1:12 (0:7)

Am Mittwoch 14.11. war unsere D-Jugend beim Auswärtsspiel zu Gast in Silz. Unsere Mannschaft konnte von Beginn an die Vorgaben der Trainer umsetzen und schnürten die Gastgeber in deren Hälfte ein. Diesen gelang es jedoch sich durch einen langen Pass zu lösen. Da die Deckung sehr offen stand konnte der gegnerische Stürmer nur noch durch ein Foul im Strafraum gestoppt werden. Denn fälligen Elfmeter konnte unser Schlussmann Tobias jedoch erfolgreich entschärfen. Im Gegenzug erzielte unser schussgewaltige Linksverteidiger Louis ein herrliches Tor aus 20 Metern. Keine 2 Minuten später konnte Louis dieses Tor noch einmal toppen durch einen Schuss in den rechten Torwinkel. Das 3:0 erzielte unser Toptorjäger Marco nach schöner Vorarbeit von Simon. Das 4:0 wurde von unserem Aushilfslibero aus der E-Jugend Niklas wiederum mit einem satten Fernschuss erzielt. Mit dem 5:0 konnte auch Luca, unser Top-Vorbereiter, sich in die Torschützenliste eintragen. Luca gab auch die beiden Vorlagen zum 6:0 und 7:0 durch Simon und Marco. Mit diesem Ergebnis wurden die Seiten gewechselt. Nach einigen Umstellungen in der Halbzeit bekam das Spiel einen kleinen Durchhänger, was aber auch auf eine Leistungssteigerung des Gegners im 2. Durchgang zurückzuführen ist. So konnte dieser auch zu einem Treffer gelangen und Keeper Tobias musste einige Glanzparaden hinlegen um weitere Treffer zu verhindern. Die Tore für unser Team im 2. Durchgang erzielten je einmal Louis, Marco und Oliver. Den Schlusspunkt setze unser Youngster Moritz mit 2 weiteren Treffern.


TV Hayna II – SG Rohrbach-Steinweiler 4:11 (3:4)

In einem „Freundschaftsspiel“ hielt der TV Hayna lange gut mit. In der zweiten Halbzeit konnten Rico & Nico die SG zu einem deutlichen Sieg schießen, der aber um ein paar Tore zu hoch ausfiel. Auch Lea und Nikolay, sowie unsere zwei "F-Junioren" David und Kevin durfen sich als Torschützen feiern lassen.

Unsere E2 belegt nach der Hinrunde einen guten fünften Platz. Doch der sportliche Erfolg ist hier nur Nebensache, denn Spaß und Kameradschaft stehen im Vordergrund!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0