Jugendspieltag 19: Heimspiele bei Katzenwetter ;-(

E1: SG Rohrbach/Steinweiler – SG Birkweiler 5:1 (2:0)

Von Beginn an machten die Jungs Tempo und bestimmten das Spiel. Felix und LoLo konnten bereits nach 10 Minuten eine komfortable Führung herausschießen. Man hätte schon zur Pause höher führen können, doch der gute Gästekeeper verhinderte schlimmeres für sein Team.

Nach dem Wechsel konnten beide Nicos und nochmals Felix weitere drei Treffer erzielen. Unterm Strich ein sehr konzentrierter und guter Auftritt der Hust-Elf, Glückwunsch!

Nächsten Samstag geht es nach Kandel und am Mittwoch den 15.05 zum SV Landau West. Die Woche der Entscheidung steht an.

 

Weitere Berichte E2-,  F-, und D-Jugend im Blog

E2: SG Rohrbach/Steinweiler II – Maximiliansau II 0:3 (0:1)

In einem technisch guten und spannenden Spiel gab es erneut eine sehr unglückliche Niederlage für unsere E2. Mehrmals verhinderte der Pfosten, oder die Latte einen möglichen Treffer. Die Gäste versteckten sich nicht und konterten clever.

 

F-Jugend SG Steinweiler Rohrbach - SG Kapsweyer 3:5 (1:3)

Am Samstag, 27.04., war die SG Kapsweyer zu Gast in Rohrbach. Die Kinder ließen sich vom Regenwetter nur wenig beeindrucken, auch wenn der Platz schwer zu bespielen war und der eine oder andere Ball aufgrund der Nässe daneben ging. Durch einen abgefälschten Ball kamen die Gäste nach wenigen Minuten zu ihrem Führungstreffer. Unsere Jungs hielten gut dagegen und konnten sich Chancen erarbeiten, erzielten aber nur 1 Tor zum 1:3 Halbzeitstand. In der zweiten Halbzeit landete der Ball mehrmals am Pfosten, aber auch Kapsweyer vergab einige 'hundertprozentige'. Der Endstand von 3:5 entspricht dem Spielgeschehen.

 

D-Jugend: SG Rohrbach/Steinweiler- SV Vorderweidenthal 6:3 (4:1)

Luca Mletzko schoss den Tabellenführer SV Vorderweidenthal mit seinen vier Toren fast im Alleingang ab. Erneut halfen vier E-Junioren bei den "Großen" aus. Ein toller Achtungserfolg!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0