Comedy-Open Air 30. & 31.08.2013 in Rohrbach

Spitz & Stumpf mischt auf: das Cuvée 2013 !

Spitz & Stumpf, das Pfälzer Kabarett-Duo (mit Bernhard Weller und Götz Valter) ist weit über die Region hinaus bekannt. Wer kennt ihre beiden liebenswerten Figuren nicht: der Winzer Eugen Stumpf, der mit Bauernschläue und seinem unvergleichlichen Charme alle Herzen gewinnt und der Ex-Aniliner Friedel Spitz: unverbesserlich, aber besserwisserisch!

Eugen und Friedel treiben es ziemlich bunt im Weingut Stumpf, Chaos gibt es immer, egal, was sie auch anpacken! Es ist schon fast eine Tradition, dass es immer mal wieder einen Zusammenschnitt der vorhergehenden Programme gibt: das Cuvée.

Im deutschsprachigen Raum ist das Cuvée ein Synonym für Verschnitt oder Mélange. Im ganz speziellen Fall von Spitz & Stumpf bedeutet es das Synonym für außenonnernemme, umbossle und wieder zammestegge! Im Programm Cuvée 2013 werden also die letzten Programme von Spitz & Stumpf auseinander genommen, die Szenen gemischt und zu einem harmonischen Ganzen wieder zusammengefügt – kurzum das Beste aus den letzten Jahren!

Für alle Freunde von Spitz & Stumpf damit also die Gelegenheit, über viele Highlights wieder einmal herzlich lachen und vielleicht verpasste Szenen erleben zu können. Freuen Sie sich auf zwei Stunden beste Unterhaltung! Frei nach dem Leitsatz: Es heert halt äfach net uff zu bassiere!

  

31.08.2013 Event 2013

Nur einen Tag später, nämlich am Samstag, den 31.08.2013, findet auf unserer Freilichtbühne am Sportgelände ein bunter Abend statt. Die letzte Veranstaltung in dieser Form fand 2009 statt. Immer wieder wurden die Verantwortlichen darauf angesprochen, die gelungene Aktion von damals doch zu wiederholen.  Die Spielvereinigung hofft, dass wieder alle Mitwirkenden von damals und noch viele mehr dabei sind.

 

Rohrbach sucht das Supertalent

Für das Event am Samstag wird das "Rohrbacher Supertalent" von einer Jury gesucht und mit einem Preis ausgezeichnet.

Dabei ist es egal, ob du alt oder jung, arm oder reich, schön oder hässlich bist. Es zählt nur deine individuelle Vorführung. Dabei muss es sich nicht ausschließlich um Gesang handeln. Auch andere Aufführungen werden von dem Publikum sicherlich frenetisch applaudiert. Also scheue dich nicht und sei dabei. Anmeldungen nimmt Cheforganisator Markus Fuß unter 06349/6262 gerne entgegen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0