Spieltag 29: Auswärtsspiele am Samstag, den 18.05

Endspurt, vorletzter Spieltag!

Am Samstag, den 18.05 spielen beide Herrenmannschaften zeitgleich um 13:30Uhr.
Die erste Mannschaft trifft auf den SC Ramberg II.

 

Unser zweites Team muss im Topspiel der Kreisklasse II beim ASV Lug-Schwanheim ran.

 

Update 18.05 Spielberichte vom Tag


Doppelter Auswärtssieg, klasse Männer!

Eine unfassbar spannende Saison für die SG Rohrbach/Impflingen! Durch die beiden Auswärtssiege unserer Herrenmannschaften bleibt man bis zum letzten Spieltag im Rennen um den Aufstieg.

 

SC Ramberg II - SG Rohrbach/Impflingen 0:3

Ohne die gesperrten Fabio Hust und Daniel Hanschke siegte die erste Herrenmannschaft mit 3:0 in Ramberg II und hat nächste Woche das erste Endspiel gegen Bad Bergzabern. Zweimal Aze Bujupi und Steffen Herrmann netzten für die SG ein. Mit einem Sieg im letzten Rundenspiel würde man die Qualifikationsrunde um den Aufstieg in die Kreisliga erreichen. Coach Dreisigacker kündigte an: Die Fohlenweide wird am kommenden Wochenende brennen!

 

ASV Lug/Schwannheim - SG Rohrbach/Impflingen 2.4

Jonas Schulz und „Terror“ Becker trafen je zweimal für II zum wichtigen Auswärtssieg beim SV Lug/Schwannheim. Auf Grund Personalmangels halfen Rudi „Lottoelf“ Vollmer und Flo „Gattuso“ Belsinger aus und hatten maßgeblichen Anteil am Erfolg. Da der FV Kapsweyer der TuS Frankweiler/Gleisweiler/Siebeldingen einen Punkt abtrotzte übernahm unsere Zweite am vorletzten Spieltag wieder die Tabellenführung und hat es nun selbst in der Hand Meister zu werden. Nächste Woche ist Kapsweyer zu Gast in Rohrbach. Laut unbestätigter Quelle wird Albert Michel, unser E2-Juniorentrainer, sein letztes Spiel für den FV machen und sich im Fall eines Aufstiegs in der kommenden Saison der SG Rohrbach/Impflingen anschließen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0