Spieltag 11: Die SG zeigt die richtige Reaktion!

SG Rohrbach/Impflingen – TuS Albersweiler 2:1 (0:0)

Vorbildlich ging heute das Heimpiel gegen Albersweiler über die Bühne. Der gut leitende Schiedsrichter Zoller hatte mit der fairen Begegnung keine Probleme. Die Spielgemeinschaft musste auf die Offensiven Hust und Chluba verzichten und lies in der ersten Halbzeit einige Chancen liegen. So ging es mit 0:0 in die Pause....

Nach dem Wechsel blieb die SG spielbestimmend und Geburtstagskind Jochen Leonhard erzielte in der 54. Minute den verdienten Führungstreffer. Konstantin Kaiser sorgte in der 75. Spielminute mit dem 2:0 für die Vorentscheidung. Die Gäste konnten zwar nochmal verkürzen, doch mehr als den Anschlusstreffer lies die Spielgemeinschaft nicht mehr zu.

 

SG Rohrbach/Impflingen – SV Mörlheim 0:5

Lange Zeit konnte die SG die Partie offen gestalten, doch Mitte der zweiten Halbzeit drehten die Gäste auf und konnten fünf Tore erzielen. Der Sieg war verdient, fiel aber  ein oder zwei Treffer zu hoch aus.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0