Spielberichte E&D Junioren

E1: SG Rohrbach/Steinweiler- Phönix Bellheim 2:1

Mit Phönix Bellheim gab am Mittwoch ein starker Gegner seine Visitenkarte auf der Fohlenweide ab. In einem hart umkämpften Spiel in dem sich beide Teams nichts schenkten konnte die SG erst in den letzten Spielminuten die drei Punkte sichern. Den Gästen gelang nach 7. Spielminuten der Führungstreffer, doch in der Folge drückte die Spielgemeinschaft Rohrbach/Steinweiler und Nico erzielte nach einer Viertelstunde mit einem direkt verwandelten Freistoß den verdienten Ausgleich.............

Jamie der für den verletzten David im Mittelfeld auflief hatte kurz vor der Pause die beste Gelegenheit zum Führungstreffer, scheiterte aber am Pfosten. 

Zu Beginn der zweiten Halbzeit drängte die SG, doch das Runde wollte nicht ins Eckige und zum Ende der Partie ließen auf dem tiefen Boden die Kräfte nach. Phönix kam wieder besser in die Partie und auf beiden Seiten wurde nun kompromisslos um jeden Ball gekämpft. Keeper Darius musste mehrmals mit großartigen Paraden retten. Als sich alle schon auf ein Remis eingestellt hatten setzte sich Lucas in der Schlussminute in einem packenden Laufduell gegen seinen Gegenspieler durch und schob den Ball zum viel umjubelten Siegtreffer am herauslaufenden Gästetorwart vorbei ins lange Eck. Ein aufgrund des späten Siegtreffers glücklicher Sieg der zeigt, dass man nie aufgeben darf.

Der dritte Sieg in Folge macht Lust auf mehr und das nächste Derby gegen den FSV Offenbach steht bereits am kommenden Mittwoch in Steinweiler an. Auf geht’s Jungs, nicht nachlassen!

 

E2: JFV Südpfalz – SG Rohrbach/Steinweiler II 0:4

In einem fairen und munteren Spiel konnte sich die E2 mit 4:0 in Dierbach durchsetzen. Der Sieg fiel vielleicht 1-2 Tore zu hoch aus, denn die Gastgeber hatten auch ein paar hochkarätige Chancen die sie aber ungenutzt ließen. Die Tore schossen Jamie (2x), Lucas und Christoph. Unsere E2 bleibt damit in dieser Spielzeit weiterhin ungeschlagen. Am kommenden Samsatg findet um 14:00Uhr das Nachholspiel gegen den ASV Lug in Rohrbach statt.

 

D-Junioren: SG Steinweiler/Rohrbach – TuS Wollmesheim 1:0

Nicht mit Ruhm bekleckerten sich unsere D-Junioren beim heutigen 1:0 Sieg über Wollmesheim. Das Freistoßtor von Nick war einer der wenigen Höhepunkte in einer eher schwachen Begegnung. Dennoch ist der achte Sieg im achten Spiel natürlich eine tolle Sache und man könnte bereits bis zur Winterpause einen großen Schritt in Richtung Meisterschaft, bzw. Aufstieg absolvieren.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0