Spieltag 17: Verdienter Heimsieg über Frankweiler

SG Rohrbach/Impflingen - TuS Frankweiler/Gleisweiler/Siebeldingen II 3:1 (1:1)

Schon nach wenigen Minuten musste die SG wieder einem Rückstand hinterherlaufen, konnte aber nach 35. Minuten durch Konstantin den zu diesem Zeitpunkt verdienten Ausgleich erzielen. Die sehr faire zweite Mannschaft aus Frankweiler wehrte sich heute nach Kräften und spielte gut mit.

Mit der Einwechslung von Ekrem wurde das Angriffspiel der SG in der zweiten Halbzeit gefährlicher. Neben seinen schönen Assists zum 2:1 und 3:1 hatte er auch selbst einige gute Möglichkeiten. Auch das Mitwirken von Chris, der zuletzt wegen einer Verletzung fehlte, machte sich positiv bemerkbar. Seinem sehenswerten Kopfballtreffer versagte der gut leitende Schiri Ködel leider die Anerkennung. Untern Strich ein verdienter Arbeitssieg für die SG Rohrbach/Impflingen. Die Torschützen waren Konse (2x) und Jauoad.

 

SG Rohrbach/Impflingen II - SV Knöringen 0:2

Der Tabellennachbar aus Knöringen nahm heute die drei Punkte mit nach Hause und unterstreicht seine Aufstiegsambitionen. Nach der fünften Saisonniederlage belegt die II. einen guten fünften Platz. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0