E-Junioren: Mit dem letzten Aufgebot die Löwen bezwungen

E1: SG Rohrbach/Steinweiler – Südwest Löwen 6:1 (3:1)

Im letzten Hinrundenspiel der Kreisliga Südwest musste die SG Rohrbach/Steinweiler alle Register ziehen um überhaupt eine komplette Mannschaft aufs Feld zu bekommen. Abwehrass Felix meldete sich noch kurzfristig mit einem Bänderriss ab. Wir wünschen ihm eine schnelle Genesung, hoffentlich bist Du bald wieder dabei! Er drückte seinem Team heute vom Spielfeldrand aus die Daumen, ein feiner Zug.

Darius begann im Tor und unser zweiter Keeper Noel fungierte zunächst als einziger Auswechselspieler. Ende der ersten Hälfte verletzte sich Jamie und auch Darius konnte nicht mehr weiterspielen. Noel ging in Halbzeit zwei ins Tor. Kurzerhand sprang Olaf ein, der eigentlich noch F-Jugend spielt und sich zufälligerweise auf dem Vereinsgelände aufhielt. Er machte bei seinem Debüt in der E1 ein sehr ordentliches Spiel und leitete das 5:1 mit einem feinen Pass ein. Trotz der ganzen Widrigkeiten ließen sich unsere Kids heute, auch von der adretten Jungschiedsrichterin Sophie Krohmer, nicht ablenken und zeigten eine sehr souveräne Leistung. Die Tore erzielten David (3), Lukas S.(2) und Lucas F. 

 

Wie in der Meistersaison 2012/13 sind wir wieder Vize-Herbstmeister, oder wie wir Schalker sagen: Herbstmeister der Herzen ;-) Gratulation an die Mannschaft, wir freuen uns schon auf eine spannende Rückrunde ab März 2014! 

Doch ein Highlight wartet ja noch auf uns: Das Pokalviertelfinale beim FSV Offenbach am Dienstag, den 19.11.2013. Liebe Eltern nun seid Ihr gefordert, Wunderkerzen einpacken und beim Flutlichtspiel für die richtige Stimmung sorgen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0