10. Knutfest 2015

 

 

Am Sonntag, den 11.01.2015 findet 10. Knutfest am Sportgelände statt.  Neben unserem Weihnachtsbaum Weitwurf (Beginn 15:30 Uhr), servieren wir Ihnen unter anderem unseren leckeren Rebknorzenspieß und einige andere Köstlichkeiten. Auch der eigens hergestellte Dornfelder Glühwein dürfte Sie überzeugen. Die Spielvereinigung Rohrbach hofft auf zahlreiche Knutfest Besucher 2015.

 

Special guest ab 18:00Uhr: Gerold Steiner Sauer

 

Weihnachtsbaum Sammelaktion der Spielvereinigung Rohrbach.

Die Weihnachtsbäume werden am Samstag, den 10.01.2015, ab 9:00 Uhr, gegen eine kleine Spende eingesammelt. Bitte legen Sie Ihren Weihnachtsbaum gut sichtbar an die Straße. Ihre Bäume werden dann einen Tag später am Sonntag, den 11.01.2015 ab ca. 18:00 Uhr beim 10. Rohrbacher Knut-Fest unter fachmännischer Aufsicht der heimischen Feuerwehr verbrannt. Wer seinen Weihnachtsbaum persönlich beim Knutfest vorbei bringt, erhält einen Glühwein gratis.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Lauer (Mittwoch, 31 Dezember 2014 10:56)

    Hallo zusammen,
    Natalie, Martin, Markus und ich haben am Montag die erste Vorbesprechung zum Knutfest (10-jähriges) gehabt.
    Hier ein paar kurze Eckdaten:
    Zu Essen gibt es Rebknorzenspieß, Gulasch und Bratwurst (vielleicht oder wahrscheinlich auch Wienerle).
    Getränke wie gehabt
    Am Samstag 10.01.15 um ca. 09.30 Uhr werden die Tannenbäume eingesammelt. Treffpunkt ist in der Hintergasse bei Markus Schneider. Markus bräuchte fürs Einsammeln noch zwei tatkräftige Helfer.
    Ebenfalls am Samstag wollen wir ab ca. 11.00 Uhr fürs Knutfest aufbauen und entsprechende Vorbereitungen treffen.
    Am Knutfesttag selber brauchen wir natürlich auch ein paar Helfer. Beginn ist ca. 15:00 Uhr. Ich plane mal mit zwei Schichten: 15 – 19 und 19 – Ende.
    Benötigt werden Helfer beim Grillen (Armin, Norbert, …), Glühweinausschank (Natalie und Schubse sind dankenswerter Weise wie gehabt dabei, würden aber gerne auch abgelöst werden) und dann haben wir noch den Ausschank im Clubhaus.
    Detailliertere Planungen folgen… Wer aber jetzt schon weiß, dass er helfen kann, darf sich gerne bei Markus oder mir melden. Natürlich sind wir auch für neue Ideen dankbar.