Review Paminacup 2015

F-Jugend US Oberlauterbach/Eberbach
F-Jugend US Oberlauterbach/Eberbach

Spannenden Jugendfußball bekamen die Besucher am vergangenen Samstag und Sonntag beim PAMINA-Hallencup der SpVgg Rohrbach in Herxheim geboten. Die Platzierungen waren bei diesem länderübergreifenden Turnier eigentlich nebensächlich, entsprechen aber den gezeigten Leistungen. Einzig das französische Team des US Oberlauterbach verspielte im letzten D-Jugend Gruppenspiel sehr unglücklich in den Schlusssekunden den möglichen Finaleinzug, bzw. Turniersieg. Vielen Dank an alle teilnehmenden Mannschaften aus der Pfalz, Baden, und dem Elsaß. Es macht uns unheimlich Spaß so ein Turnier auszurichten, wenn alles so reibungslos verläuft. Vielen herzlichen Dank an alle Helfer, Schiedsrichter und Kuchenbäckerinnen, ohne Euch wäre das nicht möglich! Die Halle in Herxheim ist der ideale Ort für diese Veranstaltung, die wir in den nächsten Jahren weiter etablieren möchten. Danke auch an die Gemeinde Rohrbach (Peter Feser) für die Kostenübernahme der Pokale und Medaillen.

Vom US Oberlauterbach/Eberbach wurden wir für ein Jugendturnier im Sommer eingeladen. Vielleicht entwickelt sich da in den nächsten Jahren eine deutsch-französische Freundschaft, denn wir wohnen gerade mal 30km auseinander. 

 

F-Jugend:

1  Olympia Rheinzabern

2  2. JFV Südpfalz

3  Mannheim Käfertal

4  SV Klingenmünster

 

E-Jugend:

1  Phönix Mannheim

2  FSV Offenbach

3  SG Rohrbach/Steinweiler

4  Südwest Löwen

 

D-Jugend:

1  Viktoria Herxheim

2  SG Rohrbach/Steinweiler/Billigheim-Ingenheim

3  US Oberlauterbach I

4  US Oberlauterbach II

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Fernand Stoltz (Mittwoch, 04 Februar 2015 13:05)

    Laut den Ausagen hat dieses Turnier sehr gefallen danke für die hervoragende Organisation
    ----------------------------------------------------
    Fernand STOLTZ
    Président des jeunes de l'U.S.O.E
    Responsable sportif de l'E.V.A.N

  • #2

    Schwalm Dominique (Mittwoch, 04 Februar 2015 18:39)

    Super Tournier ich war samstags und sonntags mit den D une E Jugend unterwegs. Wir kommen siecher wieder. Grüsse